ATMUNGSAKTIV – ohne Dampfsperren/-bremsen

naturbo diffusionsoffene Innendämmung

Wer lebt schon gerne in der Plastiktüte? Das naturbo Innendämmsystem ist bewusst so konzipiert, dass es ohne Dampfsperren und Dampfbremsen auskommt. Dies ist aus folgenden Gründen möglich:

  • Lehmputz ist ein hervorragender Feuchtigkeitspuffer.
  • Holzweichfaserplatten und Lehmputz sind sehr kapillar leitfähig.
  • Die Stärke der Dämmplatte wurde bewusst mit 60 mm gewählt. Bei dieser Stärke treten so gut wie keine bauphysikalischen Probleme auf.

Damit sind die Voraussetzungen gegeben, dass eventuell entstehendes Tauwasser (= Kondensationswasser) in der Dämmung und im Lehmputz gespeichert, anschließend auf die komplette Fläche verteilt und schließlich in den Raum rückverdunstet wird.

Die genaue Beachtung der Verarbeitungsvorgaben sind unbedingt zu beachten.